Schweizer Grand Prix Design 2009


Über die Preise


Ursula Rodel
© Ruth Erdt

2009
Seit 2007 verleiht das Bundesamt für Kultur neben dem 'Eidgenössischen Preis für Design' auch den 'Grand Prix Design'. Dieser zeichnet Designerinnen und Designer oder ausgewiesene Designbüros aus, die auf nationaler und internationaler Ebene zum Ansehen des Schweizer Designs beitragen. Mit der Lancierung des 'Grand Prix Design' rundet das Bundesamt für Kultur ein Massnahmepaket ab, das die schweizerische Designszene aktiv fördert, unterstützt und würdigt.