Demis Quadri

Demis Quadri
© BAK Adrian Moser

Demis Quadri

Jurymitglied (2020-)

(1978) ist Professor für Forschung und Didaktik in Physical Theater an der Accademia Teatro Dimitri (SUPSI), verantwortlich für die Forschung und unterrichtet Theorie und Geschichte des Theaters. Von 2005 bis 2009 arbeitete er am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Bern an einem vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Forschungsprojekt zur Commedia dell’Arte und wurde 2011 an den Universitäten Bern und Fribourg promoviert. Er war Gastprofessor in Genf, Venedig, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Istituto Svizzero di Roma und ist aktuell Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Theaterkultur.