Tom Gabriel Fischer

Tom Gabriel Fischer, Schweizer Musikpreis 2021
Tom Gabriel Fischer
© Henryk Michaluk

Tom Gabriel Fischer 

Pionier der Metalmusik

Der 1963 in Zürich geborene Sänger und Gitarrist Tom Gabriel Fischer alias Tom Gabriel Warrior besitzt einen entschlossenen Kämpfergeist. Mit 18 Jahren gründete er das Extremmetal-Trio Hellhammer. Für den Metalmusiker eine musikalische Lehrschule, die im Zürcher Untergrund mit radikalem Ideenreichtum auf sich aufmerksam machte. Die Auflösung Hellhammers, die Tom Gabriel Fischer nach der EP-Veröffentlichung von «Apocalyptic Raids» (1984) vollzog, leitete den kometenhaften Aufstieg der daraufhin gegründeten Heavy-Metal-Formation Celtic Frost ein. Diese legendäre Band beeinflusste Musiker*innen rund um den Globus und über die Metalszene hinaus, darunter Bands wie Nirvana, die Foo Fighters oder Marilyn Manson.

In sieben wegweisenden Alben (insbesondere «Into the Pandemonium», 1987) führte Celtic Frost u.a. klassische Instrumente in ihren Klangkosmos ein und sprengte mit extremen Spielarten und Gesangstechniken (u.a. Growling), Stilbrüchen und eklektischen Verschmelzungen die Genregrenzen. Während die symbolistischen Schriften Charles Baudelaires oder die fantastische Horrorliteratur H.P. Lovecrafts das Songwriting der Band inspirierten, verlieh der Schweizer Surrealist H.R. Giger dem Albumcover von «To Mega Therion» (1985) seine künstlerische Handschrift. 2019 brachte Tom Gabriel Fischer mit seiner aktuellen Doom-Metalband Triptykon ein dreiteiliges «Requiem» von Celtic Frost zur Vollendung. Das Werk für Orchester und Band ist dem 2017 verstorbenen Celtic Frost-Gründungsmitglied Martin Stricker alias Martin Eric Ain gewidmet.

Website

Youtube

TRIPTYKON - Aurorae (OFFICIAL VIDEO)

TRIPTYKON - Shatter (OFFICIAL VIDEO)

TRIPTYKON with the Metropole Orkest - Rex Irae (Live at Roadburn 2019 / Official Video)

TRIPTYKON - Wacken 2016 - Full Concert [HDadv] [720p] Live

Celtic Frost - "A Dying God Coming Into Human Flesh" (HD, 2006)