Partnerinnen

Die offizielle Ehrung des Schweizer Filmschaffens wird mit den Partnerinnen SRG SSR und Association «Quartz» Genève Zürich realisiert und in Zusammenarbeit mit Swiss Films, der Schweizer Filmakademie und den Solothurner Filmtagen organisiert.

Die Preisverleihung ist eines von sechs Teilprojekten, die den Schweizer Filmpreis ausmachen. Die Partner des BAK sind:

  • Filmanmeldeverfahren:
SWISS FILMS
  • Nacht der Nominationen:
Solothurner Filmtage
  • Wahlverfahren und Nominees Luncheon:
Schweizer Filmakademie
  • die „Woche der Nominierten“:
Association Quartz Genève Zürich
  • Live-Stream und die mediale Begleitung der Preisverleihung mit Sondersendungen auf SRF, RTS und RSI:
SRG SSR