Guillaume Guilherme

Guillaume Guilherme
© BAK / Adrian Moser

Guillaume Guilherme

Jurymitglied (2016-2019) und Präsident (2020-)

(1985) arbeitet am Tanzhaus Zürich als Kulturvermittler. Am Marchepied in Lausanne, am «Coline» in Istres und am Research Cycle von P.A.R.T.S. bildete er sich zum Bühnentänzer aus. Anschliessend tanzte er für Mathilde Monnier, Yvonne Rainer und David Zambrano. Seit 2004 realisiert er mit Rhodia diskrete In-Situ-Performances. Er archivierte den Nachlass Sigurd Leeder im Schweizer Tanzarchiv. Danach war er zuständig für das Marketing der Compagnie Nuna und absolvierte ein Fachdiplom in Kommunikation. Guillaume Guilherme ist Präsident des Vereins Premio, der einen Nachwuchspreis für Theater und Tanz organisiert.