Woche der Nominierten

Woche der Nominierten

23. bis 29. März 2020

Der Schweizer Filmpreis wird mit Rahmenveranstaltungen für die Öffentlichkeit in den Städten Zürich und Genf begleitet. Mit Vorführungen der nominierten Filme im Filmpodium in Zürich und in den Cinémas du Grütli in Genf kann das Publikum die Vielfalt des Schweizer Filmschaffens entdecken.

Ermöglicht wird die „Woche der Nominierten“ durch das Engagement der Association „Quartz“ Genève Zürich, in welcher die Stadt Zürich sowie Kanton und Stadt Genf zusammengeschlossen sind, und dank einem Beitrag des Kantons Zürich.