Nacht der Nominationen

Gruppenfoto Nominierte 2020
© module+

Nacht der Nominationen in Solothurn
 

Am 25. Januar 2021 erfährt die Schweizer Filmbranche an der Nacht der Nominationen in Solothurn, wer auf den Schweizer Filmpreis 2021 hoffen darf. Das Bundesamt für Kultur eröffnet die feierliche Bekanntgabe der Nominierten. Für die dreizehn Kategorien steht ein Nominationsgeld von 457‘500 Franken zur Verfügung.