Forming in the Pupil of an Eye

Forming in the Pupil of an Eye

 

Der in In­di­en edi­tier­te, ge­stal­te­te und ge­druck­te Ka­ta­log für die Kochi-Mu­zi­ris Bi­en­na­le in Ke­ra­la wurde durch die Pro­duk­ti­on vor Ort zum ge­lun­ge­nen Kol­la­bo­ra­ti­ons­pro­jekt zwi­schen einem in­ter­na­tio­na­len Re­dak­ti­ons­team sowie schwei­ze­ri­schen und in­di­schen Ge­stal­tern. Äus­ser­lich fällt der Band mit Soft­co­ver und Klap­pen durch einen Bron­ze-Ton auf. Nach ei­ni­gen Dop­pel­sei­ten mit vier-far­bi­gen Logos der zahl­rei­chen Spon­so­ren folgt der gänz­lich schwarz-weis­se Ka­ta­log­teil. Die gegen 100 Be­tei­lig­ten wer­den in al­pha­be­ti­scher Ord­nung vor­ge­stellt, wobei wie in In­di­en üb­lich der Vor­na­me aus­schlag­ge­bend ist. Eine Re­gis­ter­spal­te am Rand sowie halb­sei­tig ein­ge­fal­te­te Ti­tel­sei­ten für jeden Buch­sta­ben er­leich­tern die Ori­en­tie­rung. Die kur­zen, il­lus­trier­ten Texte in Eng­lisch und Ma­la­y­a­lam sind auf jeder Seite so un­ter­ein­an­der­ge­stellt, dass der Ein­druck einer Gleich­wer­tig­keit ent­steht, der dank Schrift­wahl und Ty­po­gra­fie auch im Text­bild be­stärkt wird. Zu­letzt folgt eine Reihe von aus­klapp­ba­ren Sei­ten, die aus­sen schlich­te Pläne der Aus­stel­lungs­lo­ka­li­tä­ten zei­gen, und im In­ne­ren – ge­druckt in vier Far­ben plus dem Bron­ze­ton – di­ver­se Fa­cet­ten der Räume her­vor­tre­ten las­sen.

Autor(en)/Auteur(s)/Author(s)
Kelly Fliedner, Melbourne (AUS), Bose Krishnamachari, Kochi / Mumbai (IND), Sudarshan Shetty, Mumbai (IND)
Herausgeber/Editeur(s)/Editor(s)
Andreas Koller, Paris (FR)/Zürich
Gestaltung/Graphisme/Design
Marietta Eugster, Paris (FR)/Zürich; David Keshavjee, London (UK); in collaboration with The Local Network, Ernakulam (IND)
Druck/Impression/Printing
JAK Printers Private Ltd., Mumbai (IND)
Verlag/Publication/Publisher
Kochi Biennale Foundation, Kochi (IND)
ISBN
978-8-126474-516
Format
52 × 179 × 24